Tanzbiennale Heidelberg 2016

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.01.2016

Nach dem überwältigend großen Erfolg der ersten „Tanzbiennale“ 2014 in Heidelberg findet vom 22.-31.1. die zweite Ausgabe des Festivals statt.

Erneut veranstaltet von der Tanzallianz aus Theater/Orchester Heidelberg und dem Unterwegs Theater. Neben dem umfangreichen Bühnenprogramm mit vielen nationalen Gastspielen (u.a. Nina Kurzeja, Stuttgart, sowie Anna Konjetzky & Company, München) und internationalen Gruppen ist ein großes Rahmenprogramm zu erleben mit Workshops, Tanzfilmen, dem Symposium Tanz Süd und natürlich auch Party zur Eröffnung am 22.1. im Alten Saal des Heidelberger Theaters und beim Abschlussfest in der HebelHalle am 30.1.

Aus Frankreich kommen die Compagnie Wang Ramirez mit ihrem Stück „Borderline“ (22.1., 19.30 Uhr) und CCN Montpellier/Christian Rizzo mit „D’après une histoire vraie“ (24.1., 19.30 Uhr). Aus der Schweiz reist die Compagnie Alias/Guilherme Botelho an („Antes“, 27.1.), aus Österreich Liquid Loft/Chris Haring („False Colored Eyes“, 28.1.), und aus Kuba und Deutschland stammt die Cooperativa Maura Morales (29.1.). Zum Abschluss am 30.1. findet um 19 Uhr in der HebelHalle sowie dem Marguerre-Saal die Tanzgala Baden-Württemberg statt. -rw

22.-31.1., Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, HebelHalle, Choreographisches Centrum, Zwinger-Spielstätten, Alter Saal des Theaters, www.tanzbiennale-heidelberg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Abdelkarim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Sein erstes Soloprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.

>   mehr lesen...




ARD Hörspieltage 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Klängen lauschen, Geschichten verfolgen, in fremde akustische Welten eintauchen – das geht bei den „ARD Hörspieltagen“.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...


Luther – einer von uns

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Seit März wird in Karlsruhe der wichtigste Kopf der Reformation gefeiert.

>   mehr lesen...




500 Jahre Reformation

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Mit zwei von Johann Sebastian Bachs „Lutherischen Messen“ (g-Moll und F-Dur) feiert die Evangelische Stadtkirche 500 Jahre Reformation.

>   mehr lesen...




Rastetter & Wacker treffen Freunde 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Nach ihren Benefizabenden in den beiden vergangenen Spielzeiten gestaltet das Duo Rastetter & Wacker mit Künstlerfreunden erneut ein kabarettistisches Programm für den guten Zweck.

>   mehr lesen...




Getanzte Geschichten

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Das Ballettstudio Remise serviert schon vor dem Tanz-Festival ein paar feine  kleine Appetit­häppchen aus der Tanz-Küche.

>   mehr lesen...