Theater auf offener Straße

Bühne & Klassik // Artikel vom 16.07.2009

Dieser Titel stellt eine gute Frage: „Dass ich denke, dass du ein Teil von mir bist, ist das schon ein Teil von dir?“

Die Antwort gibt's im freien Theater Punto y coma auf offener Straße im zehnminütigen Stück der Regisseurin Nina Montini.

Darin muss ein verstorbener Anwalt feststellen, dass man im Tod der ablenkenden Außenwelt beraubt ist. Und auf diese Weise den wortlosen Anklagen des eigenen Inneren schutzlos ausgeliefert wird.

Der tote Anwalt (Michael Scholz) flüchtet vor sich selbst in ein Gespräch mit seinem Gedanken, gespielt von Johannes Lempp, und versucht jegliche Schuld von sich zu weisen. Die beiden Figuren kreisen um die Ideen des freien Willens und der Vorherbestimmung. -pat




17./18./19. Juli jeweils um 21.15 und 21.45 Uhr, Kreuzung Markgrafenstraße / Kreuzstraße, Karlsruhe, Vorverkauf am Lidellplatz im Cafe Palaver, Cafe-Bohne und der Espresso Stazione

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...


Staatstheater: 8. Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Der Tod von Richard Wagner 1883 ging Anton Bruckner sehr nahe.

>   mehr lesen...




Choreographen stellen sich vor

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Birgit Keil prägt das Ballett in der Fächerstadt seit 15 Jahren.

>   mehr lesen...




13. Karlsruher Nacht der Chöre

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.07.2018

Karlsruhe hat eine reichhaltige Chorlandschaft.

>   mehr lesen...




30 Jahre „Rossini“ in Bad Wildbad

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.07.2018

Zum 30-jährigen Bestehen des „Rossini“-Festivals, das Belcanto-Liebhaber aus der ganzen Welt nach Bad Wildbad zieht, hat Intendant Jochen Schönleber ein spektakuläres Programm für das mit außergewöhnlichen Veranstaltungsorten wie der Trinkhalle, dem Königlichen Kurtheater und natürlich dem Turm des Baumwipfelpfads gesegnete Festival zusammengestellt.

>   mehr lesen...


Volkstheater-Festival 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.07.2018

Ein verlängertes Wochenende ganz für die Mitmach-Sparte am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Axel Gundlach

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.07.2018

„Alles außer Liegestütz“ verspricht der Auftritt des Frankfurter Wanderers zwischen den Künsten bei der neuen Reihe „Sandkorn Poetry Slam Kabarett“.

>   mehr lesen...