Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Artikel vom 02.09.2018

Bella Figura (Foto: Jochen Klenk)

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

Was möchten wir der Nachwelt hinterlassen? Und wie geht man mit (un)liebsamen Hinterlassenschaften um? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen das Theater Baden-Baden, dessen kommende Spielzeit 2018/2019 unter dem Motto „Erben“ steht.

In der Eröffnungspremiere „Vor Sonnenuntergang“ von Gerhart Hauptmann (Sa, 8.9., 20 Uhr; eintrittsfreie Matinee: So, 2.9., 11 Uhr) sorgt Matthias Clausen, 70-jähriges Oberhaupt eines erfolgreichen Unternehmens, aufgrund seiner Liebesbeziehung zu einer jungen Frau für erhitzte Familiengemüter, denn die Erben in spe sehen ihren Anteil bedroht.

In die neue Saison gefeiert wird dann beim „Theaterfest“ (Sa, 22.9.): Nach dem Empfang (11 Uhr) erwartet die Besucher ein buntes Programm mit Musik, Kinderdisco, einer „Oh, wie schön ist Panama“-Lesung, Kostümversteigerungen, Hausführungen, Ensemblepräsentationen, Szenenausschnitten und einer Vorstellung der Wiederaufnahme von „Bella Figura“ (19 Uhr). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.09.2019

Unter die zeitgemäße Frage „Ist das gerecht?“ stellt das Theater Baden-Baden seine Spielzeit 2019/20.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 27.08.2019

Seit 2001 zählen die Konzerte von Marshall & Alexander traditionell zum Gastspiel-Programm des „Ötigheimer Theatersommers“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 10.08.2019

#MeToo in „Die Räuber“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 26.07.2019

Seit 30 Jahren unterrichtet der international erfolgreiche Reinhold Friedrich als Professor für Trompete an der Karlsruher Musikhochschule.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2019

Ende des 19. Jahrhunderts stellt ein berühmter Spielzeugbauer seine neueste Kreation vor.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2019

Aus Danzig kommt Roman Perucki, wo er als Domorganist an der Kathedrale zu Oliva, als Professor an der Musikakademie und als Generaldirektor der Baltischen Philharmonie wirkt.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2019

Carla Braun kommt aus der osthessischen Rhön und studiert den Master Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2019

Pforzheim hat eine lange Figurentheater-Tradition, die im Sommer gerne auch im Freien präsentiert wird.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2019

Bevor das Theaterhaus im August renoviert wird, tischt die Marotte im Abendprogramm noch einmal feinsten Apfelkuchen auf, gebacken aus „Adams Äpfeln“.