Tollwut im Tollhaus?

Bühne & Klassik // Artikel vom 02.10.2011

Es ist die Neudefinition bissigen politisch-gesellschaftlichen Kabaretts.

Michael Ehnert beißt hier wie wild um sich. „Das Tier in mir“, so der Titel seines vielleicht letzten Programms, will heraus, der Kabarettist wird zum gnadenlosen Primaten, der durch die gesamte deutsche Landschaft jagt und als rasender Wortkünstler seine Zähne in all diejenigen schlägt, die das heutige Elend zu verantworten haben: die Landwirtschaftsministerin im Dirndl, der Papst im Karnevalskostüm, Fruchtzwerge und Pharmariesen. Urgewaltig und urkomisch! -bes

So, 2.10., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL