Vivaldianno - City Of Mirrors

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.12.2016

„Vivaldianno“ ist ein aufwendig inszeniertes neues Showformat über das Leben und Wirken von Antonio Vivaldi, bei dem sich die Besucher dank moderner 3D-Animation in einem bunten Spektakel voller Emotionen wiederfinden.

Getragen wird die Show von Vivaldi-Stücken, die komplett neu arrangiert mit 13 Musikern als Rockversionen auf die Bühne kommen – zentrale Figur ist mit Jaroslav Svěcený einer der besten Geiger Tschechiens. Ein Erzähler, Animations-, Musik- und Tanzelemente ergänzen die ungewöhnliche Kombination aus Barock- und harten Rock-Klängen.

INKA verlost 2 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail bis Mo, 12.12. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „City Of Mirrors“. Postadresse nicht vergessen! -rw

Mi, 28.12., 19 Uhr, MHP Arena, Ludwigsburg
www.eventstifter.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Enissa Amani

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 11.05.2018

Die Supertussi jettet mit neuem Programm durch die Welt.

>   mehr lesen...




Der neue Karlsruher Ring

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 28.03.2018

Ein Mammutprojekt steuert auf seinen Höhepunkt zu.

>   mehr lesen...




Chinesischer Nationalcircus

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.03.2018

Nach Shanghai, der Verbotenen Stadt und Chinatown ist nun Hongkong das Thema des Chinesischen Nationalcircus, der seine Heimat durch Geschichten von legendären Orten anschaulich vermitteln will.

>   mehr lesen...


Akademie des Tanzes Mannheim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.03.2018

Die Geschichte der Mannheimer Akademie des Tanzes geht bis ins 18. Jahrhundert zurück.

>   mehr lesen...




Hair

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.03.2018

Eine Gruppe Langhaariger im New York der späten 1960er.

>   mehr lesen...


Mélodies françaises

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.02.2018

Musikalischen Charme und Esprit aus Frankreich versprüht dieses Trio.

>   mehr lesen...




Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




Cantus Solis

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Unter dem Titel „Polifonía“ stellt der Kammerchor Cantus Solis Karlsruhe mit der renommierten Bandoneon-Spielerin Karin Eckstein geistliche Chormusik und Tangos aus Lateinamerika und Spanien vor.

>   mehr lesen...




Don Quixote & Pierrot Lunaire

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Claus Temps (Bassbariton) und Heike Bleckmann (Klavier) folgen den musikalischen Spuren der großen literarischen Helden der Vergeblichkeit und deren Hingabe an die Illusion.

>   mehr lesen...