Weggefährten & Konferenz der Vögel

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.04.2016

Zwei rumänische Figurentheater spielen, präsentiert von der Marotte, im Tollhaus.

Das Teatrul de Marionete „Gepetto“ din Arad schickt den jungen Waisen Johannes und einen Kumpanen auf Wanderschaft. Der „Weggefährte“ ist eine Adaption von Andersens „Reisekamerad“ und reichert das Puppenspiel mit 3D-Projektionen und Kino-Soundtrack an (Sa, 23.4., 14+16 Uhr).

Auch „Die Konferenz der Vögel“ erzählt von einer Reise, die letztlich ins Innere der Menschen führt. Das Teatrul Tandarica interpretiert das jahrtausendealte Gedicht von Farid Udin Attar mit Figuren – und ohne Sprache (Sa, 23.4., 20 Uhr, Tollhaus).

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.03.2019

„Heiter bis rauschend!“ heißt das erfolgreiche Format , das am Sa, 2.3., 20 Uhr, von Johannes Blomenkamp wieder einen „Orgelfasching“ in der Durlacher Stadtkirche bietet.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2019

In Frankreich wäre der Mann längst als Jahrhundert-Chansonnier im Zeitgedächtnis, hier gilt er manchen als „Schlagerstar“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2019

Immer zum Einstieg ins Wochenende beehren Gäste die Durlacher Kleinkunstbühne und ergänzen das eigene Stück der Spiegelfechter, „Blank wienern“ (mit Ole Hoffmann und Rainer Granzin am Piano, 16./28.2./2.3.), mit noch mehr Wienern, Bayern und Nordlichtern.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2019

Die Chanteuse, Musikparodistin und -kabarettistin Annette Postel tanzt seit 15 Jahren Tango und holt ihr Steckenpferd jetzt auch auf die Bühne.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2019

Carsten Wiebusch kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2019

In einer Sozialbau-Siedlung lebt Familie Schlüter.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2019

„Le gai mariage“ heißt Gerard Bittons Komödie im französischen Original mit schöner Doppeldeutigkeit.