Weingartner Musiktage Junger Künstler 2009

Bühne & Klassik // Artikel vom 27.09.2009

„Die Geigen und die Geiger glänzten mit einem Überfluss an Brillanz und Süße, während die Bratscher im dunklen Schatten verkümmerten“, beklagte sich einst der schottische Musiker William Primrose.

Bei den „Weingartner Musiktagen Junger Künstler“ (27.9.-11.10.) wird dies anders, denn hier steht das Instrument zur Abwechslung mal im Zentrum der Aufmerksamkeit. Das Tertis-Viola-Ensemble hat gleich vier Bratschen im Gepäck, auf denen es einen Rundumschlag von Klassik bis Tango wagt (So, 4.10., Autohaus Morrkopf, 19 Uhr).

Auch der Kammermusikabend mit dem Amaryllis Quartett und Bratschist Nimrod Guez verspricht in Werken von Haydn, Mozart und Maderna neue „Saiten“ aufzuziehen (Mi, 7.10., Evangelische Kirche, 20 Uhr). Die nächste Generation von Bratschisten wird im Sparda-Musikwettbewerb gesucht, die Teilnehmer stellen sich am Sa, 10.10. vor (Evangelische Kirche, 19 Uhr).

Ebenfalls kaum ohne Bratschen denkbar: die Eröffnungsveranstaltung – Schostakowitschs Konzert Nr. 1 und Mozarts A-Dur-Sinfonie mit Pianist Frank Düpree, Trompeter Reinhold Friedrich und dem Kammerorchester Weingartner Musiktage unter Sebastian Tewinkel (So, 27.9., Evangelische Kirche, 19 Uhr). -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Grötzinger Musiktage 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.07.2018

Neue Wege beschreiten die „Grötziger Musiktage“ am 22.7. mit einem Konzertabend, der Tanz und Kammermusik vereint.

>   mehr lesen...




Internationaler Orgelsommer Karlsruhe 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.07.2018

„Heißer Sommerabend, kühle Kirche und virtuose Orgelmusik von zart bis imposant.“

>   mehr lesen...




Zehn Jahre „Klingende Residenz“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opern-Komponist zog sich Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




Klingende Residenz 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opernkomponist zog sich Gioachino Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




En Suite – Allein mit Audrey Hepburn

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2018

Jeder kennt sie, jeder liebt sie, „Frühstück bei Tiffany“ machte sie unsterblich: Audrey Hepburn.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...