Weltklassik am Klavier

Bühne & Klassik // Artikel vom 06.04.2012

„Virtuositäten von Schumann und Liszt“ spielt Pianist Chiyan Wong im Rahmen der tourenden „Weltklassik“-Reihe.

Auf dem Programm des 22-jährigen Hongkong-Chinesen steht Schumanns Klavierzyklus „Kreisleriana“, Liszts Klaviersonate h-Moll, S. 178 sowie eine Paraphrase dessen „Héxameron“-Variationen von Vincenzo Bellinis „Marsch der Puritaner“. -pat

So, 8.4., 17 Uhr, Altes Rathaus, Bürgersaal, Bretten
www.weltklassik.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 1?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL