„Wiener Klassik“ startet in die Spielzeit 2010/2011

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.10.2010

Die Konzertreihe „Wiener Klassik“ startet mit Gluck, Grieg und Beethoven's „Eroica“.

Den Auftakt bildet die Ouvertüre zu „Alceste“ von Christoph Willibald Gluck. Beim anschließenden Klavierkonzert a-Moll op. 16 von Edvard Grieg tritt mit der kroatischen Pianistin Ana-Marija Markovina eine Solistin auf, die schon seit Jahren ihr Können in den großen Konzertsälen Europas, Asiens und den Vereinigten Staaten bewiesen hat.

Zum Abschluss spielt die Klassische Philharmonie Bonn unter Leitung ihres Chefdirigenten Heribert Beissel den populären Klassik-Hit „Eroica“ (3. Symphonie op. 55) von Ludwig van Beethoven. Ab 19.15 Uhr findet eine Einführung ins Abendprogramm statt.

Die weiteren Konzerttermine: 10.12., 27.1., 17.2. und 1.4. 2011. -pat

Sa, 23.10., 20 Uhr, Johannes-Brahms-Saal der Stadthalle
www.klassische-philharmonie-bonn.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Abdelkarim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Sein erstes Soloprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.

>   mehr lesen...




ARD Hörspieltage 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Klängen lauschen, Geschichten verfolgen, in fremde akustische Welten eintauchen – das geht bei den „ARD Hörspieltagen“.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Götterdämmerung

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach dem „Rheingold“, der „Walküre“ und „Siegfried“ folgt nun der vierte und letzte Teil des großangelegten Karlsruher Ring-Projekts.

>   mehr lesen...




Weingartner Musiktage junger Künstler 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Vier Konzerte haben die Weingartner Musiktage junger Künstler dieses Jahr noch in petto.

>   mehr lesen...




Erik Rastetter zum Sandkorn-Neustart 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Das Sandkorn-Theater soll weiter bestehen und künftig weiter spielen.

>   mehr lesen...




25 Jahre Schubertiade

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Ein Vierteljahrhundert zu bestehen, das muss eine Konzertreihe erst einmal schaffen.

>   mehr lesen...