Winnetou – Der Schatz im Silbersee

Bühne & Klassik // Artikel vom 01.11.2020

Karl Mays Roman, dessen Verfilmung 1962 die Popularität von Pierre Brice und Lex Barker begründete, lässt sich seit einem Jahr auch auf der Puppenbühne sehen.

Die Rückkehr von Winnetou, Old Shatterhand, Sam Hawkins & Co. eröffnet eine nostalgische Wild-West-Welt mit tapferen Männern, skrupellosen Tramps, Dampfschiffen und Marterpfählen, in der Gut und Böse noch klar definiert sind, um am Ende Silberbüchse gegen Friedenspfeife einzutauschen. -pat

So, 1.11., 19 Uhr, 19.30 Uhr, Marotte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 9?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL