Zu Gast bei Verdi

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.04.2013

Es gibt hochklassigen Ersatz für die krankheitsbedingt abgesagte Verdi-Oper „La Traviata“ des Musiktheaters Lublin.

Jetzt heißt es im Haus des Gastes: Speisen wie bei Verdi! Das Culinarium Bad Bergzabern bietet ein Drei-Gänge-Menü, das vom Gesang der Primadonna und Starsopranistin Raissa Tscheptscherenko und ihrem Mann Alexander Serebrjanik, Direktor und GMD der Staatsoper Taschkent, am Flügel begleitet wird.

Den Gala-Abend mit den schönsten Arien aus Verdis Opern moderiert Maler Rainer Magold, der außerdem seine Kunstausstellung „Maskenball der Lust“ eröffnet.

Karten gibt es im Vorverkauf unter Tel. 06343/98 96 60 (Touristinformation) und Tel. 06343/700 78 10 (Culinarium). Das „Menü à la Verdi“ ist im Preis von 48 Euro enthalten. Bereits gekaufte „La Traviata“-Karten werden an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgenommen; sie lassen sich aber ebenso gegen einen kleinen Aufschlag für den musikalisch-kulinarischen Abend „Zu Gast bei Verdi“ eintauschen. -pat

So, 5.5., 18 Uhr, Haus des Gastes, Bad Bergzabern
www.saltengastspiele.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Abdelkarim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Sein erstes Soloprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.

>   mehr lesen...




ARD Hörspieltage 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Klängen lauschen, Geschichten verfolgen, in fremde akustische Welten eintauchen – das geht bei den „ARD Hörspieltagen“.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...


Luther – einer von uns

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Seit März wird in Karlsruhe der wichtigste Kopf der Reformation gefeiert.

>   mehr lesen...




500 Jahre Reformation

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Mit zwei von Johann Sebastian Bachs „Lutherischen Messen“ (g-Moll und F-Dur) feiert die Evangelische Stadtkirche 500 Jahre Reformation.

>   mehr lesen...




Rastetter & Wacker treffen Freunde 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Nach ihren Benefizabenden in den beiden vergangenen Spielzeiten gestaltet das Duo Rastetter & Wacker mit Künstlerfreunden erneut ein kabarettistisches Programm für den guten Zweck.

>   mehr lesen...




Getanzte Geschichten

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Das Ballettstudio Remise serviert schon vor dem Tanz-Festival ein paar feine  kleine Appetit­häppchen aus der Tanz-Küche.

>   mehr lesen...