Zwei spannende Inszenierungen

Bühne & Klassik // Artikel vom 25.03.2011

Aristophanes’ Komödie „Die Vögel“ hat seit tausenden Jahren nichts an Aktualität eingebüßt.

Das phantastische Stück beschreibt die Welt der Vögel und wie zwei Menschen diese Tiere auf die Idee bringen, ihre grenzenlose Freiheit durch die Gründung eines eigenen Staats auszutauschen, der ihr zwangloses Leben mit politischem Hickhack und rechtlichem Kleinkrieg überschüttet.

Das Besondere: Unter Regie von Harald Fuhrmann wird die Komödie mit Menschen und Puppen gespielt. Für „Der Mann, der die Welt aß“, einem preisgekrönten Stück des talentierten Jungautors Nis-Momme Stockmann, das im Februar in Baden-Baden zum allerersten Mal auf einer großen Bühne aufgeführt wurde, hat der Schweizer Lichtdesigner Ruedi Steiner eigens ein spannendes Lichtkonzept entwickelt.

In der Erzählung geht es um einen Mann, der ohne Erklärung und Rechtfertigung plötzlich beschließt, mit allem zu brechen, aber aus einer Rolle niemals auszubrechen vermag. -mag

Die Vögel: Fr, 25.3., 20 Uhr, sowie 8./9.4., 20 Uhr und So, 10.4., 11 Uhr
Der Mann, der die Welt aß: Do, 17. und Fr, 18.3., 20 Uhr, So, 20.3., 14 Uhr,
sowie 29./30.3. und 1.4., jeweils 20 Uhr, Theater Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




Dirty Dancing

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.01.2018

Die Filmvorlage mit Patrick Swayze und Jennifer Grey von 1987 wurde als Low-Budget-Produktion mit fünf Millionen Dollar zum Welterfolg und gilt bis heute als einer der aufregendsten Tanzfilme überhaupt.

>   mehr lesen...




Der kleine Prinz & Helge Schneider

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.12.2017

Mit ihrer Gefühlsdichte fügt sich die Geschichte vom „Kleinen Prinzen“ ideal in die Weihnachtszeit ein.

>   mehr lesen...




Philippine Madrigal Singers

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.12.2017

Die Philippine Madrigal Singers schreiben weltweit Erfolgsgeschichte.

>   mehr lesen...




Bachs Weihnachtsoratorium

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.12.2017

Das Musik-Department der Christuskirche verteilt drei Kantaten aus dem Weihnachts-Evergreen von Johann Sebastian Bach auf zwei Termine.

>   mehr lesen...




Bulgarian Voices Angelite

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.12.2017

Im Dezember 1987 feierten die Sängerinnen ihre Deutschlandpremiere in Karlsruhe in der Stephanskirche.

>   mehr lesen...


Benefizkonzert für Amnesty

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.12.2017

Die Ettlinger Musikschule gibt seit 1990 Benefizkonzerte für ai.

>   mehr lesen...




Vasily Bystrov

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.12.2017

Der junge russische Cellist Vasily Bystrov war der Favorit der Jury beim diesjährigen Wettbewerb des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), der sich an ausländische Studierende und 2017 explizit an Streicher richtete.

>   mehr lesen...




Tape Face, Lisa Eckhart & Sven Kemmler

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.12.2017

Reim-Inszenierungen auf hohem sprachlichen Niveau.

>   mehr lesen...