"45 for 45"-Echolot-Singles-Disco @ Dorfschänke

Clubkultur // Artikel vom 23.09.2007

Die erste Ausgabe der "45er"-Singles-Disco in der Dorfschänke war ein voller Erfolg, also legen die Echolot-Macher und DJs Ray & Harry nun eine zweite Runde der Krabbelkisten-Singles-Disco nach. Auf die Decks kommen ausschließlich Singles aus den letzten 50 Jahren!

Die vergessenen, verschollen geglaubten Scheiben, (erhofften) Hits und völlig unverdienten Flops kann man direkt nach dem Abspielen vom Plattenteller weg für 45 Cent kaufen. Auch der Eintritt beträgt 45 Cent, wofür man dann obendrein noch eine Single aus dem Echolot-Archiv erhält. Klingt lus­tig, ist lustig und ist keine "Single"-Party.  Und wenn der Chef schonmal im Lande ist, dann gibt’s am 28. und 29.9. dazu auch diesmal wieder Sonderverkaufstage im Echolot-Plattenladen in der Bürgerstraße: Der mit allem zwischen Jazz, Rock, Weltmusik, Pop, Dancefloor und vielen Raritäten wohlbestückte Laden in der Bürgerstraße verscherbelt an diesen beiden Tagen über 1.000 LPs und CDs für je 1 Euro.


Fr, 28.9., 21 Uhr, Dorfschänke, Am Künstlerhaus 33
Echolot, Bürgerstr. 7c, Mo-Fr 14-20 Uhr, Sa 12-18 Uhr
www.dorfschaenke-ka.de
www.echolot-records.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



Live Coding Hacklab

Clubkultur // Artikel vom 28.01.2022

Live-Coding hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten Performance-Praktiken für elektronische Musik gemausert.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …