45s for 45

Clubkultur // Artikel vom 01.03.2008

Und es folgt die dritte "Single-Party" in der Dorfschänke.

Das DJ-Team "Die Endlichjungen" präsentiert im "Dörfle" einmal mehr längst vergessene, verstoßene oder verdrängte Perlen der Musikgeschichte – und das ausschließlich auf 7"-Vinyl. Dazu kann man sich nicht nur hemmungslos schütteln, tanzen oder verblüfft mit den Augen rollen, die guten Stücke können auch direkt vom Plattenteller für 45 Cent pro Stück erworben werden: Wer zuerst schreit, hat den Zuschlag!

Der Eintritt beträgt konstante 45 Cent, und eine Gratis-Single gibt's obendrauf. Zum Warmkaufen findet anlä­ss­lich des dritten Geburtstags des CD- und Vinylplattenladens Echolot in der Bürgerstr. 7c am Fr, 29.2. und Sa, 1.3. eine große Sonderverkaufsaktion mit tausenden von CDs und LPs für 1 Euro das Stück statt.


Sa, 1.3., 21 Uhr, Dorfschänke, Am Künstlerhaus (Altstadt)
www.dorfschaenke-ka.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 7?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Sonder-„Applaus“ der Initiative Musik

Clubkultur // Artikel vom 30.06.2021

Der 2021 erstmals ausgerufene Sonder-„Applaus“ für kreative Formate von oder zur Unterstützung von Spielstätten während der Corona-Pandemie geht für Baden-Württemberg an die IG Clubkultur.

Weiterlesen …




IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung

Clubkultur // Artikel vom 28.06.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an Ministerpräsident Kretschmann, Ministerin Bauer, Minister Lucha, Staatssekretärin Olschowski, Staatssekretärin Dr. Leidig und die Landtagsabgeordnete der Fraktionen Grüne, CDU, SPD und FDP, in dem eine Nachbesserung der jüngsten Corona-Verordnung gefordert wird.

Weiterlesen …