After-art-Party 2012

Clubkultur // Artikel vom 06.03.2012

Nach der „art“ ist vor der Party.

Und dabei steht mit dem Head Of Compost Records ein Mann hinter den Reglern, der nicht nur aufgrund seiner anspruchsvollen Mixes aus Disco, House, Techno, Soul und Jazz die Clubszene gehörig gepushed hat: 1994 gründete der Hannoveraner Michael Reinboth in München jenes Lounge- und Electronica-Plattenlabel, das neben Künstlern wie Rainer Trüby, Alif Tree, Beanfield, Koop, Karma oder Kyoto Jazz Massive mit „After-art-Party“-Gastgeber Shahrokh Dini auch einen prominenten Karlsruher in seinen Reihen weiß.

Sein geballter Output hat Compost zu einem der international profiliertesten deutschen Dancefloor-Indie-Labels gemacht, das nicht zuletzt mit der geschmackssicher zusammengestellten, mittlerweile zwölfteiligen Compilation „Future Sounds Of Jazz“ Maßstäbe setzen konnte.

Über seine Labelaktivitäten hinaus lässt Reinboth seit 1980 auf dem gesamten Erdball die Scheiben rotieren, ist Mitbestreiter solch legendärer Clubnächte wie „Into Somethin’“, „The Soulful Shack“ oder der „Mandarin Lounge“. Seine Karriere als Garage-House-Tunes-DJ ging dabei mit der journalistischen Laufbahn einher: Der studierte Schreiberling war als Musikjournalist u.a. für „Spex“, „Musikexpress“ und „Spiegel“ am Start. Nach seinem „After-art“-Set bei der „Compost Disco & Black Label Night“ übernimmt DJ Shahrokh. -pat

Sa, 10.3., 22 Uhr, Mood In Wood, Karlsruhe, Tel.: 0721/94 30 69 94, Winter-Öffnungszeiten: Di-Sa 17-23 Uhr (Restaurant), Fr+Sa anschließend Lounge, So+Fei 11-22.30 Uhr (Restaurant), Mo neuer Ruhetag
www.mood-lounge.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





After-art-Party 2018

Clubkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Wie sich die Gartenhalle in eine Feierlocation mit zwei Floors verwandeln kann, zeigt Shahrokh Dini mit seiner vom Staatstheater abgewanderten „After-art-Party“.

>   mehr lesen...




Art@Topsy

Clubkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Wer seinen Kunstmessenbesuch „art“-gerecht ausklingen lassen möchte, schaut im Topsy Turvy vorbei.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre Blig Wohnstubendisko

Clubkultur // Tagestipp vom 27.01.2018

Nach dem Liveact mit Lonely Ulf (25.12., Underyourskin Rec., Berlin), dessen Sets sich von Slow Electro, Cumbia, Tribal-, Deep- bis zu Tech House entwickeln, schaut dann zum zehnjährigen Blig-Jubiläum am 27.1. mit Dave DK eine Berliner Techno-Legende vorbei.

>   mehr lesen...




Finn Johannsen

Clubkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

Dieser Kerl hat viel zu sagen.

>   mehr lesen...




Niko Schwind

Clubkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

Am 20.1. steigt das Gotec auf den Winter-World-Zug, der die dm Arena mit Headlinern wie Moguai, Pendulum oder Format:B füllen will.

>   mehr lesen...




15 Jahre Zapata Soundz

Clubkultur // Tagestipp vom 13.01.2018

Die erste „Zapata Soundz“-Show im Partykeller der Ex-Steffi war eine Notgeburt.

>   mehr lesen...




Credit 00@For The Ed

Clubkultur // Tagestipp vom 26.12.2017

Mit ihrer Partyreihe „For The Ed“ unterstützen die DJs und Produzenten Josh Elle und Roman Mühlschlegel ein Schulprojekt in Ifakara, Tansania.

>   mehr lesen...




Stufentreffen für alle 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 23.12.2017

Das Zehnjahrestreffen der 2004er-Abiturienten des Durlacher Markgrafen-Gymnasiums ist längst zum traditionellen „Stufentreffen für alle“ geworden.

>   mehr lesen...




Neon One

Clubkultur // Tagestipp vom 22.12.2017

Als Stami-Residents stehen die Kitchen Tunes für Deep und Tech House sowie funky Remixes bekannter Klassiker.

>   mehr lesen...