After-art-Party 2018

Clubkultur // Artikel vom 24.02.2018

Wie sich die Gartenhalle in eine Feierlocation mit zwei Floors verwandeln kann, zeigt Shahrokh Dini mit seiner vom Staatstheater abgewanderten „After-art-Party“.

Die lockt nach einem oder mehreren intensiven Kunst-Guck-Tagen mit entspannter Atmosphäre, Musik und Drinks. Auf dem House-Floor sind mit Kyodai zwei verbrüderte DJs aus Berlin zu Gast. Ihr souliger bis jackender House erscheint auf Labels wie Poker Flat und Dirt Crew und wird von Größen wie Gilles Peterson, Laurent Garnier und Kerri Chandler gediggt.

Ihnen zur Seite steht Benjamin „Benji“ Fröhlich, Mitbetreiber von Permanent Vacation – der Müncher Labelinstanz für neue Spielarten von Disco (House). Party-Head Shahrokh lässt sich nicht lumpen, legt auch ein Set hin und fügt dem Line-up mit Rausch02 ein wenig Resident-Kolorit aus seiner Monk Bar hinzu. Auf dem zweiten Floor selecten Compost-Labelchef Michael Reinboth und der Offenburger Lebemann Martin Elble Disco-Tunes. Für das besondere Raumerlebnis sorgen Pong.li mit ihren szenografischen Visuals. -fd

Sa, 24.2., 22 Uhr, Gartenhalle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



On-The-Fly

Clubkultur // Artikel vom 28.01.2022

Live-Coding hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten Performance-Praktiken für elektronische Musik gemausert.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …