After-„Fest“-Partys

Clubkultur // Artikel vom 19.07.2011

Wenn in der Günther-Klotz-Anlage die Lichter ausgehen, kann bei zahlreichen After-„Fest“-Partys weitergefeiert werden.

Dazu schließen sich das Liebstöckel und der Club Le Carambolage zusammen: Während am Fr, 22.7. Heidi van der Alm droben im Stöckel eine „Lollysause“ mit Pop, Rock, Punk und Elektro steigen lässt, schwoft DJ Tex Arcana im Carambo zu allerlei Indie-Perlen. Und am Sa, 23.7. gibt’s Benni Bambule mit René Le Bon (Tech House/Minimal/Techno) hier; Frankly Mr. Shanklys lärmende „United Sounds Of Amplifier“ dort.

Auch die Zapata-Soundz-Crew (Foto) legt nach: Zum Jamaram-Gig am Fr auf der Zeltbühne steigt mit der „More Fire! After Das Fest Party“ in der Rock & Rollbar ab 23 Uhr die letzte Reggae-Dancehall-Sause vor der Sommerpause.

Vom Kühlen Krug direkt vor die Tür fährt ein Shuttlebus zum Gotec, wo auf dem Café-Floor die Karlsruher Techno-Szene zugange ist, während auf dem Club-Floor Drum’n’Bass wummert. Highlight am Fr: das Special der Demolition Rollers mit einem fünfstündigen D’n’B-Jungle-Marathon-Set.

Das ultimative „Fest-Afterhour“-Booking hält der Sa bereit: Barem (Foto), der für spannungsvolle Grooves und Basslines sowie seinen Latin-Einfluss bekannte argentinische Überflieger vom Berliner M-Nus-Label hat bereits beim 2008er „Beat Meat Festival“ und zwei Gotec-Gigs für allgemeine Verzückung gesorgt. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 1?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Clubkultur // Tagestipp vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.





Clubkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.





Clubkultur // Tagestipp vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.





Clubkultur // Tagestipp vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.



Clubkultur // Tagestipp vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.





Clubkultur // Tagestipp vom 26.05.2020

Als Antwort darauf, dass seit Mitte März das gesamte Nachtleben behördlich stillgelegt ist, um die Ausbreitung des Corona-Virus’ zu unterbinden, erklärte sich Berlin Clubkulture solidarisch und bringt mit unitedwestream.org den größten digitalen Club nach Hause.





Clubkultur // Tagestipp vom 15.05.2020

Als erste geschlossen, als letzte wieder geöffnet – auch wenn jetzt schon vielerorts über diverse Lockerungen gesprochen wird, ist eine Öffnung für Clubs und Livekonzerte noch lange nicht absehbar.





Clubkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Nach dem Club Stadtmitte bietet auch die Alte Hackerei ihrem Publikum Hilfe zur Selbsthilfe, um den kompletten Einnahmenausfall in der Corona-Krise zu überbrücken.





Clubkultur // Tagestipp vom 01.04.2020

Der Musikclub Stadtmitte befindet sich aufgrund des Corona-Shutdowns in einer existenzbedrohlichen Situation.