Algorave

Clubkultur // Artikel vom 21.05.2022

Algorave

Algorithmen + Rave = Algorave.

Hier wird elektronische Musik live programmiert. Code wird tanzbar, Programmieren zur Kunstform und der Laptop einmal mehr zum Instrument. Integraler Bestandteil dieser Live-Coding-Raves ist auch die Visualisierung der Musik. Im Jubez sind Algoraves zur Tradition geworden.

Diesmal auf dem Line-up: Lukijanova, Okbaj, Dkyuh, Michele Samarotto, Luiiuuuiiiii, Elmo und Atrique Orgeat. Neben dem Hauptevent bieten das Jubez und der Verein Digitale Kunstfabrik den kostenlosen Workshop „Rave im Rave“ an, bei dem junge Leute von elf bis 27 mit der Programmiersprache Sonic Pi die grundlegenden Tools zum Algoraven erlernen. -fd

Sa, 21.5., 18.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe (Nachholtermin vom 20.11.21)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 2.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL