ARK & Skinnerbox

Clubkultur // Artikel vom 27.03.2010

Gleich vier geile Liveacts präsentiert der Gotec Club.

Den Pariser Guillaume Berroyer alias ARK kannte bei seinem ersten Gotec-Gig noch kaum jemand. Inzwischen läuft sein im Gegensatz zum glattgebügelten French-Filter-House äußerst dreckiger funky Psychedelik House, für den seine Labels wie Circus Company, Karat oder auch zum Teil Perlon stehen, in jedem Club rauf und runter.

ARK, der schon vor zehn Jahren u.a. mit Herbert oder Mr. Oizo arbeitete, ist auch als DJ der Mann der Stunde. Das Berliner Duo Skinnerbox steht live für improvisierten Minimal Techno mit rotziger House Groovieness, ihr Set ist fast komplett von Hand mittels Pattern Sequenzern, modifizierten Taschensamplern und Analog Moog Synthesizern gespielt.

Zuletzt trat dies­er herausragen­de Act der Ber­lin­er Techno-Renai­s­sance auf großen Festivals wie Sonar, Fusion, c/o Pop in Köln oder der Ars Elektronika in Linz auf. Die Karlsruher Bionik und GoodNight sowie DJ Nico D’Acido machen diese fette Livesause rund. -rowa

Sa, 27.3., 23 Uhr, Gotec Club, Karlsruhe
www.gotec-cafe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



Live Coding Hacklab

Clubkultur // Artikel vom 28.01.2022

Live-Coding hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten Performance-Praktiken für elektronische Musik gemausert.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …