art-Nacht und art-Party

Clubkultur // Artikel vom 10.03.2011

Ein stündlich startender Shuttle-Service verbindet Kunstmesse und Karlsruher City zur ersten art-Nacht am Sa, 12.3.

Von 20-24 Uhr haben Kunstverein, Kunsthalle, Landesmuseum plus Museum beim Markt, Majolika, Prinz-Max-Palais, ZKM, Städtische Galerie, die „Und“-Plattform, BBK und Gedok geöffnet, mit dabei sind auch die Galerien Schrade, Kadel-Willborn, Knecht-Burster, Voegtle, Schuermer, Supper, Weingrüll und die Neue Kunst Gallery von Michael Oess.

Kleiner Geburtsfehler der Aktion: Statt bei freiem Eintritt (ein Ausgleich hätte ja z.B. durch das „Kooperationsmarketing“ erfolgen können) gibt’s mit art-Ticket ermäßigten Einlass, Inhaber von VIP-Tickets dürfen kostenlos rein. Das erschließt sich uns nicht.

Auch hat die art nun endlich ihre offizielle „After-art-Party“. Organisisert hat sie der DJ, Produzent und Veranstalter Shahrokh Dini, ab 22 Uhr wird im Café Max im Prinz-Max-Palais drinnen und im Outdoor-VIP-Zelt gefeiert. An den Reglern steht neben Thomas Herb, Resident-DJ im berühmten Münchner Techno-Kunst-Club Harry Klein, Hendrik Vogel alias Nugath und Shahrokh himself. -rw

art: Do-So, 10.-13.3., 12-20 Uhr, So 11-19 Uhr, Messe Karlsruhe; UND#6: bis So, 12.3., Nancyhalle, Festplatz; art-Nacht: Sa, 12.3. 20-24 Uhr, KA-City; art-Party: Sa, 12.3., 22 Uhr, Café Max, Akademiestr. 38a, KA-City
www.art-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Clubkultur // Tagestipp vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.





Clubkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.





Clubkultur // Tagestipp vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.





Clubkultur // Tagestipp vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.



Clubkultur // Tagestipp vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.





Clubkultur // Tagestipp vom 26.05.2020

Als Antwort darauf, dass seit Mitte März das gesamte Nachtleben behördlich stillgelegt ist, um die Ausbreitung des Corona-Virus’ zu unterbinden, erklärte sich Berlin Clubkulture solidarisch und bringt mit unitedwestream.org den größten digitalen Club nach Hause.





Clubkultur // Tagestipp vom 15.05.2020

Als erste geschlossen, als letzte wieder geöffnet – auch wenn jetzt schon vielerorts über diverse Lockerungen gesprochen wird, ist eine Öffnung für Clubs und Livekonzerte noch lange nicht absehbar.





Clubkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Nach dem Club Stadtmitte bietet auch die Alte Hackerei ihrem Publikum Hilfe zur Selbsthilfe, um den kompletten Einnahmenausfall in der Corona-Krise zu überbrücken.





Clubkultur // Tagestipp vom 01.04.2020

Der Musikclub Stadtmitte befindet sich aufgrund des Corona-Shutdowns in einer existenzbedrohlichen Situation.