art-Party & Günter Lause live im Bento

Clubkultur // Artikel vom 27.02.2012

Einmal mehr sehr ehrenswert ist das Programm des Bento am Werderplatz.

Nach Le Razz am 16.2. (19-22 Uhr/Foto) folgt am Sa, 18.2. (20-2 Uhr) der Nachhol-Gig von Günther Lause. Das aus München stammende und in Hamburg sowie an der HfG agierende Duo steht als Liveact für deepen dubbigen Sound, Ambient; Dub und Dubhouse werden gemischt mit Live-Gesang und live gespielten Instrumenten.

Zimt (Minimal) am 23.2., Rautzenberg Hallo (2.3.) und Martin Telemann (8.3.) spielen je von 19-22 Uhr. Am Sa, 10.3. steigt dann neben einer Party zur art/UND auch die Vernissage zur neuen Ausstellungsreihe „Impulse, Zitate, Plagiate“, die alle zwei Monate jeweils neue Kunstprojekte/Künstler präsentiert. Nicht verschwiegen werden soll auch der Leseabend „Bento.düne“ am 13.3. ab 19 Uhr. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 1.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …




Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …




Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …


Verschoben: Electric Monk

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.

Weiterlesen …


Alte Hackerei: Drohende Insolvenz

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.

Weiterlesen …