Aua & Angst

Clubkultur // Artikel vom 17.11.2018

Neue Sounds in der Fettschmelze.

Das queerfeministische DJ-Duo Aua & Angst, irgendwo zwischen Bochum, Hannover und Berlin beheimatet, spielt genre-bending Sets, in denen Pop-Samples mit Schwergewichts-Bässen clashen – Princess Nokia trifft Beyoncé zum Footwork-Tänzchen.

Thirdworldlabour vom Kollektiv 76666 macht den Local Support und hat mit „Urban Temple“ eine EP voller digital-esoterischer Sample-Gebete frisch draußen. -fd

Sa, 17.11., 23 Uhr, Fettschmelze, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Clubkultur // Tagestipp vom 05.01.2019

Die erste „Zapata Soundz“-Show im Keller der Ex-Steffi war eine Notgeburt.





Clubkultur // Tagestipp vom 31.12.2018

Die diesjährige „Silvester-Sause“ hat für den Karlsruher Kult-Club ganz besondere Bedeutung.



Clubkultur // Tagestipp vom 31.12.2018

Wenn eine Karlsruher Kneipe das Feiern kultiviert hat, dann das Kap!



Clubkultur // Tagestipp vom 26.12.2018

Von trauter Hausmannskost über Mexiko bis nach Asien in nur vier Tagen.





Clubkultur // Tagestipp vom 23.12.2018

Der Vorweihnachtsabend hat sich in den letzten vier Jahren als Karlsruher Nacht der Stufen- und Klassentreffen herauskristallisiert.





Clubkultur // Tagestipp vom 22.12.2018

Die „Electronic Music Event“-Reihe der Kitchen Tunes präsentiert nach ihrer „Berlin Edition“ zum zweiten Mal in diesem Jahr elektronische Tanzmusik für Liebhaber außergewöhnlicher Locations – wie dem ZKM.





Clubkultur // Tagestipp vom 08.12.2018

Den Auftakt zur großen Weihnachtssause bildet im Topsy Turvy mittlerweile schon traditionell die „Nikolaus-Party“.





Clubkultur // Tagestipp vom 01.12.2018

Mit Kevin Saunderson kommt ein Kapitel Techno-Geschichte ins ZKM.





Clubkultur // Tagestipp vom 01.12.2018

Bei dieser „Kitchen Tunes“-Reihe feiert das Auge mit!