Audiofly & Beat Factory

Clubkultur // Artikel vom 17.01.2011

Urban Styles stehen bei der „Beat Factory“ auf dem nächsten Produktionsplan.

Es hantieren Slazenjah (Dubwars/Dubstep), Machine Nico (Demolition Rollers/Drum’n’Bass/Jungle) und Kyle Device (Desperate Jungle Vibes/Drum’n’Bass). Die Vorarbeit kommt von MC Thunda (Dark Society) und MC Ava (Shooter Beatz Crew).

Auch auf Floor II ist mächtig Betrieb: Audiofly (Supernature/Get Physical Music), die Überflieger aus Barcelona, landen für eine Session beim „Sunset Club“: Was Luca Saporito und Anthony Middleton sonst in elektronischen Hotspots weltweit auflegen und als „dreckig und giftig“ bezeichnen, ist Tech-House, satt und deep! -pat

Sa, 22.1., 23 Uhr, Gotec Club, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL