Bass Tone@More Fire!

Clubkultur // Artikel vom 28.04.2017

Karlsruhes Reggae- und Dancehall-Vorzeige-Soundsystem bekommt Zuwachs.

Irie T und Dony von Black Roots verstärken künfig die Zapatistas vor und hinter dem DJ-Pult. Offizielle Premiere ist beim nächsten Rollbar-Regular, wenn außerdem die Mannheimer „Bass Tone“ zu Gast sind.

Das musikalische Repertoire der drei Rubbadum-Erben umfasst die gesamte Bandbreite afro-karibischer Tanzmusik von Foundation und Studio One über Rub-A-Dub, Roots Reggae und Dancehall bis hin zu Soca.

Ab sofort wieder mit Biergarten-Warm-up: die „Friday Vibez“ (28.4., 21 Uhr, Alte Hackerei) von Selecta Flo (Partisan Politrickz) und -Zapata-Soundz-Gründer Martin Guss. -pat

Sa, 13.5., 23 Uhr, Rock & Rollbar, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 8.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …




Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …


Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …


Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …