Bassface Sascha

Clubkultur // Artikel vom 15.07.2010

Er ist ohne jeden Zweifel der deutsche „Godfather Of D&B und Jungle“ und längst eine internationale Größe.

Er bringt mit MC Shadow einen Rave-erfahrenen MC mit, daneben sorgen die Landauer Born4Bass-Crew, DJ Flava von den Demolition Rollers sowie Raketen MC aus Bruchsal für mächtige Bässe und zappelige Grooves. Auf dem zweiten Floor läuft der Dirt-Club mit Nico d’Acido (Minimal/Electro). -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL