Beatalistics Records bei Audio Bullet

Clubkultur // Artikel vom 16.02.2008

Als Gast-DJ hat Audio Bullet diesmal DJ Jazzmo vom Bremer Drum’n’Bass-Label Beatalistics Records geladen.

Beatalistics steht für organischen und melodiösen Liquid-Drum'n'Bass, was die Veröffentlichungen von Producern wie Young Ax, Loxy & Amaning, Bassface Sascha oder den Giana Brothers nur unterstreichen.

Aber auch der Support hat's in sich: DJ Soulfood, Miss Minimilk, DJane Sanna und Resident Lace werden von MC Dazah angefeuert. Auf dem zweiten Gotec-Floor läuft die Psy-Session Biolektrikum.

Sa, 16.2., 21 Uhr, Gotec Kulturhaus
www.gotec-cafe.de
www.myspace.com/audiobullet 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





The Curbside Prophets Halloween Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 31.10.2017

Die „Reggae Horror Picture Show“ ist beerdigt.

>   mehr lesen...




Topsy-Halloween-Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 31.10.2017

Kreaturen der Nacht, die den Ork im Foyer unbeschadet passiert haben, können Happy Topsy-Halloween feiern.

 

 

>   mehr lesen...




Hackerei-Halloween 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 31.10.2017

Tex„as Chain Saw Massacre“ Dixigas lässt zu Halloween wieder seine TOF-Zerstörer von der Kette!

>   mehr lesen...




Mor Elian

Clubkultur // Tagestipp vom 14.10.2017

Gutes Auflegen ist wie die Gestaltung einer Kette.

>   mehr lesen...




Zapata Soundz & Dony

Clubkultur // Tagestipp vom 14.10.2017

Das Sprungbrett Zapata Soundz hat bekanntlich schon einmal einem MC zum ganz großen Durchbruch verholfen.

>   mehr lesen...


Querfunk-Einheiz-Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 02.10.2017

Karlsruhe bekommt wieder eine „Einheizfeier“!

>   mehr lesen...




Oktoberfest Goes Topsy Vol. II

Clubkultur // Tagestipp vom 22.09.2017

Das U-Boot wird nach der Partypremiere 2016 wieder zum blau-weißen Festzelt, wenn in Süddeutschlands dienstältestem Club zum zweiten Mal Oktoberfest gefeiert wird.

>   mehr lesen...




Rheingrün Open Air 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 16.09.2017

Die grünen Wiesen mit alten Bäumen rund ums Milchhäusle im Rappele direkt am Rheinufer bilden eine ideale Kulisse für das House-/Techno-Open-Air des Gotec.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre „More Fire!“

Clubkultur // Tagestipp vom 09.09.2017

Am 22.9.2007 brannte die Rockes das erste Mal.

>   mehr lesen...