Bento

Clubkultur // Artikel vom 17.03.2014

Frühling am Werderplatz – da ist es nur eine Frage von Zeit und Celsius, bis man das Bento-Mobiliar wieder vor die Café-Bar an die frische Luft räumen kann.

Wer seinen Sessel donnerstags zwischen 19 und 22 Uhr drin lässt, wird mit fein selektierter Musik belohnt: Am Do, 20.3. legt Suaave alles auf, was zwischen House und Beats à la Ninja Tune passt.

Disco gibt’s bei Peter Clamat & der heiligen Maria (Do, 27.3.), soulig-funkig-housig gehen S.u.R. & Limon (Do, 3.4.) an die Sache heran, und so kennt man auch die Sets von Roman Mühlschlegel (Do, 10.4.), wie er sie unter anderem bei seiner Pforzheimer Partyreihe „For The Ed“ hinlegt.

Dienstags probt ab 20 Uhr der Bento-Kneipenchor (neue Stimmen sind willkommen!), sonntags gibt’s Brunch um 11 und „Tatort“ um 20.15 Uhr, und die Lesebühne „Bento Düne“ öffnet am Mi, 9.4. um 19 Uhr. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …




Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …




Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …


Verschoben: Electric Monk

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.

Weiterlesen …


Alte Hackerei: Drohende Insolvenz

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.

Weiterlesen …