Bento

Clubkultur // Artikel vom 19.02.2015

Der Zander lebt in Süßwassern vom Ural bis zum Rhein.

Auch in Karlsruhe kommt der Barschartige also vor. Dort soll er besonders donnerstags gut zu beobachten sein, bald wieder als DJ Funk Zander am 19.2. im Bento bei sweetem Soul und Funk. Stravinski kommt wohl eher aus dem Ural in die Rheinebene hinabgestiegen, die Wanderplattentasche vollgestopft mit Easy Listening, Psychedelic und Retro-Sound von den 50ern bis zu den 70ern (26.2.).

Det.riot von der „Healing Company“ trägt seinen Sehnsuchtsort samt musikalischer Gangart bereits im Namen (5.3.), und mit dem Funk-Soul-Disco-House-Duo S.u.R. und Limon bestreiten quasi zwei Einwohner der Bento-DJ-Decks den 12.3. – alle DJ-Donnerstage gehen von 19 bis 22 Uhr. Am Mi, 11.3. ist „Bento Düne“ – ein Lese- und Vorleseabend – jeden Dienstag um 20 Uhr probt der Kneipenchor (Mitmachen erwünscht) und die Sonntage spreizen sich vom Brunch um 11 bis zum „Tatort“ ab 20.15 Uhr. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL