Bento

Clubkultur // Artikel vom 07.01.2016

Ungewohnt ruhig bleibt es im Bento zum Jahresende.

Grund: Heiligabend und Silvester fallen auf einen Donnerstag, den eigentlichen DJ-Tag in der Café-Bar. Der nimmt am 7.1. wieder Fahrt auf, wenn Mvlis (der laut eigenen Angaben zuerst Tonbandgeräte bedienen und dann erst seine Schuhe alleine binden konnte) & Yugo einen housigen Start ins Jahr 2016 hinlegen.

Funk Zander trägt seine musikalische Passion im Namen (14.1.), bei Stefan Czech und Ryoba erkennt man sie da nur mit etwas Fantasie (die Jungs stehen auf Techno – 21.1.) und Hendrik Vogel steuert aerodynamisch zwischen Jazz und House und Artverwandtem (28.1.).

Was bei Rautzis Nillergang passiert, hängt von Anzahl und Namen der erscheinenden Charaktere aus der musikliebhaberischen Großfamilie ab (4.2.), während Jago und Dunard abwechselnd versonnen auf Backcover-Art und in den synthiebehangenen Himmel schmunzeln werden. DJ-Zeit ist immer von 19 bis 22 Uhr. Dienstagabends um 8 ist der offene Probentermin des Karlsruher Kneipenchors, Brunch und „Tatort“ stehen sonntags um 11 bzw. 20.15 Uhr fest im Kalender. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



Live Coding Hacklab

Clubkultur // Artikel vom 28.01.2022

Live-Coding hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten Performance-Praktiken für elektronische Musik gemausert.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …