Berghain-Residents Part III

Clubkultur // Artikel vom 23.09.2011

Und weiter geht die exklusive Berghain-Residents-Sause im Gotec.

Das Berliner Label Ostgut Ton schickt wie bei der Premiere im Januar Ben Klock und dazu Marcel Fengler, die für Berghain-Techno ohne Ende sorgen.

Support kommt auf zwei Floors von Dirty Black Sun aka Datapimp (Sunset Club), Analogue & Sav (Dirtclub), Sascha Ciccopiedi (Elektrostatik) und Ori (Bergfest). -pat

Sa, 24.9., 23 Uhr, ab 6 Uhr Afterhour, Gotec Club, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL