Carambolage

Clubkultur // Artikel vom 20.10.2014

„Dein Club liebt Dich“ gelobt das Carambolage und dürfte mit seinem neuen (meist eintrittsfreien) Unter-der-Woche-Programm auf Gegenliebe stoßen!

Den Kickstart liefert DJ Tex Arcanas „Indiepopdiscotronic“-Abend „Qwertz“ (Mo), ein Best-of aus German Liedgut legen die 3 Old Säcks Mirsa, Herr Schmidt und Señor Frong bei „Neue Deutsche...“ (Di) auf, während im Raucherraum ab 21.30 Uhr gepokert wird.

Wochenhöhepunkt: der bis 23 Uhr eintrittsfreie „Doppelclub“ (Mi), zu dem sich Carambo (Herr Schmidt & DJ Ketch) und das benachbarte Liebstöckel (Landhouse) verbünden. Auch am Fr, 17.10. ist der Durchgang geöffnet, wenn Les Artistes wie jeden dritten Freitag im Monat Rock und Electropop laufen lassen; der zweite Floor lockt derweil mit „Techno, Titten und Trompeten“.

Und bevor’s ins Wochenende geht, steigt noch die „Randgruppenparty“ (Do) von DJ Marcello Masturbani (Rock/Wave/Alternative). Halloween feiert der Club le Carambolage mit „Pola“ (Fr, 31.10.) und DJ Sandro (Indie/Pop/Old School/Motown). Die ersten 50 Gäste zahlen keinen Eintritt, Frauen und Kostümierte kommen kostenlos rein. Und jeden Tag stehen zwei Namen auf der Gästeliste (einzusehen online und vor Ort); wer nachweisen kann, sie zu tragen, darf die ganze Nacht zum halben Preis bestellen. -pat

Kaiserstr. 21, Karlsruhe, Mo+Di 21-3.30 Uhr, Mi 22-4.30 Uhr, Do 22-3.30 Uhr, Fr+Sa 22-4.30 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …




Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …




Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …


Verschoben: Electric Monk

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.

Weiterlesen …


Alte Hackerei: Drohende Insolvenz

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.

Weiterlesen …