Christmas Club Conference & ein Jahr Big Bait Records

Clubkultur // Artikel vom 23.12.2009

Das Karlsruher House Label Big Bait Records ist 2009 voll durchgestartet.

Neben diversen Maxis und EPs hat man nicht nur ein Artist-Album von Peter Calmat und mit Deep Confessions Vol. I eine feine Label-Compi veröffentlicht, man tourt auch erfolgreich bundesweit und gibt jetzt zwei Heimspiele. Das Line-Up für die CCC besteht – mit einer Ausnahme – aus Künstlern, die aus Karlsruhe stammen.

Scherbe aus Dresden ist Gründer des Labels RehIncarnation, Annette Sihler kommt aus Berlin, Peter Clamat aus KA. Hauptact ist S-Max, der heute in Wien lebt und in den 90ern mit „Superbleep“ (u.a. mit Daniel Bell, Herbert, DJ Traxx, R. Villalobos) eine der ersten Technoveranstaltungen im Rhein-Main-Gebiet veranstaltete.

Seit 2000 betreibt der DJ das Label „Boogizm“. Daneben werden u.a. Videos und Bildschirm-Arbeiten von Jörg Franzmann (Perlon, Berlin), Andreas Friedrich, Niels Hofheinz und Annette Sihler gezeigt. Bei der Party zum Einjährigen im Erdbeermund wird die Heidelberger Clublegende Bouillabass von den DJs Annette Sihler and Citizen Funk supportet. -rowa

Sa, 26.12., 22 Uhr, The Fine Arts Of Electronic Dance Music, Fleischmarkthalle, Schlachthof; Sa, 30.1., 22 Uhr, Erdbeermund, 1st Anniversary Partyl, Karlsruhe
www.bigbaitrecords.com
www.rehincarnation.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 2?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



Live Coding Hacklab

Clubkultur // Artikel vom 28.01.2022

Live-Coding hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten Performance-Praktiken für elektronische Musik gemausert.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …