Club-Portrait: K5

Clubkultur // Artikel vom 12.09.2009

Die Lokalität K5 in der Kronenstraße 5, im Frühjahr vom neuen Pächter Frank Merkel wiedereröffnet, hat eine bewegte Historie.

Seit mehr als 27 Jahren bietet das K5 unter wechselnden Namen eine Anlaufstelle für die alternative Musik-Szene in Karlsruhe. Der etwa 250 Personen fassende Mini-Club hat mittwochs und donnerstags von 21 bis 2 Uhr geöffnet, Freitag, Samstag sowie vor Feiertagen kann von 22 bis 4.30 Uhr gefeiert werden. Der Einlass wurde generell wieder auf 18 Jahre herabgesetzt, wobei der Altersdurchschnitt der Besucher derzeit bei Mitte Zwanzig liegt.

Dresscode gibt es keinen. Was wird geboten? Freitags steht alles im Zeichen von Indie, Alternative, Rock, Crossover und Metal. Der Samstag wartet mit verschiedenen Motto-Partys auf: Einmal im Monat gibt es eine 90er-Party; populär ist auch die Big-Lebowski-Party in Anlehnung an den Charakter aus dem gleichnamigen Kultfilm der Coen-Brüder. Für 2,50 Euro kann man sich einen gepflegten White Russian gönnen, und wer im Bademantel erscheint, erhält freien Eintritt.

Darüber hinaus ist in Planung, in naher Zukunft den ein oder anderen Singer-Songwriter-Abend zu präsentieren. Neuerungen seit der Wiedereröffnung sind zum einen der abgetrennte Raucherbereich mit eigener Bar und die Neupositionierung des DJ-Pults. Wem nicht nach Tanzen ist, der kann sich am Fireball-Tischkicker austoben. Die Getränkepreise sind moderat, ein Zäpfle gibt es für 2,20 Euro. -dasch

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Neon 4

Clubkultur // Tagestipp vom 23.06.2018

Bei der „Kitchen Tunes“-Reihe feiert das Auge mit.

>   mehr lesen...




Lena Willikens & Gilb’r

Clubkultur // Tagestipp vom 23.06.2018

Zwölf verspulte, vielseitige, nicht unbedingt perfekt abgemischte und oft von Freunden produzierte Tracks hat Lena Willikens jüngst für die „Selectors“-Reihe von Dekmantel ausgewählt.

>   mehr lesen...




Alle Farben

Clubkultur // Tagestipp vom 24.05.2018

Mit der ausverkauften Show von Rapper Contra K (mit und ohne Orchester) legt die neue Veranstaltungsreihe „Die beste Nacht – ein Act zwei Shows“ einen super Start hin!

>   mehr lesen...




Afterwork@Majolika 2018

Clubkultur // Tagestipp vom 16.05.2018

Wenn im Hof der Majolika Manufaktur Feierabend angesagt ist, legt die Cantina erst richtig los.

>   mehr lesen...




Tin Man

Clubkultur // Tagestipp vom 12.05.2018

Acid ist neben der Bassdrum vielleicht die größte Konstante in der Clubmusik.

>   mehr lesen...


Cirque de la nuit

Clubkultur // Tagestipp vom 11.05.2018

Die beiden Kumpel Landhouse & Bambule standen kürzlich im Berliner Ritter Butzke, ihr hiesiges Wohnzimmer ist der Erdbeermund.

>   mehr lesen...




Grashüpfer Open Air 2018

Clubkultur // Tagestipp vom 10.05.2018

Zum Achtjährigen besinnt sich der „Grashüpfer“ terminlich auf den Vatertag.

>   mehr lesen...




Topsy Turvy

Clubkultur // Tagestipp vom 09.05.2018

Mit „Never Tell Your Boyfriend“ startet das Topsy zu Himmelfahrt und Fronleichnam eine neue eindeutig-zweideutig betitelte Partyreihe.

>   mehr lesen...




„London Calling“-Revival

Clubkultur // Tagestipp vom 09.05.2018

Das 17 lange Jahre laufende Clubformat „London Calling“ hat erstmals in Karlsruhe die olle Trennung von Indie-Gitarren und Dancefloor aufgehoben.

>   mehr lesen...