Compilations

Clubkultur // Artikel vom 01.06.2010

DFA-Mitgründer Juan MacLean zeichnet die neue DJ-Kicks (k7/Alive), die beste seit Langem dieser legendären „Urmutter“ aller DJ-Compilations.

 Warum ist einfach gesagt: MacLean frönt hier ohne jede Hemmung seiner Leidenschaft für House zwischen Armands Spät-(80er-)Chicago-Knarzern bis zu 90er Piano-House, von Detroit bis zu gecutteten Vocal-Tunes oder Neo-80s-Hymnen der Chromatics. 18 geile Tracks inklusive zwei Theo-Parrish-Dubs.

„Elaste Vol.3“ (Compost/Groove Attack) ist schon die dritte Exkursion von Mooner (Zombie Nation), der hier mit fanatischer Liebe zum Detail durch originale A- oder noch besser durch obskure B-Seiten von Cosmic-Disco und Italo-House, Slo-Motion Pop,  abgefahrene Krautrock-Psychedelik oder Prä-Techno surft.

Nach dem großen Erfolg von Vol. 1 sammelt auch „So80s“-2 von Blank & Jones auf dreifach CD (Soundcolours/Soulfood) jede Menge originale remasterte 12“inch Mixes von u.a. Heaven 17, Kissing The Pink, Talk Talk oder New Order. 

Auf „Compost Black Label Vol 4“ (Groove Attack) mixt Show-B 16 neue Vinyl-Tracks des Münchner Labels – inklusive zahlreicher Remixe. Feiner Deep House zwischen Detroit, Pop und Electro, Shahrokh ist mit zwei Siri-Svegler-Remixen (Afrilounge/Franck Roger) vertreten, daneben Turntablerocker im Tiefschwarz-Remix und die tollen Holländer TJ Kong.

Labelmate Boozoo Bajoo hat die neue „Coming Home“-Compi von Stereo Deluxe (Warner) zusammengestellt, ein sehr feinsinniges Teil aus (House-)Dubs aller Länder. Anspieltipps: Henrik Schwarz,  Soulphiction und die sehr schnittigen Remixe von  Boozoo Bajous „Divers“ (Jay Haze) oder „Fuersattel“ (Idjut Boys). -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Topsy-Nikolaus-Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 09.12.2017

Hoch her geht’s bei der traditionellen „Nikolaus-Party“ in Süddeutschlands dienstältestem Club.

>   mehr lesen...




Partisan Politrickz@More Fire!

Clubkultur // Tagestipp vom 09.12.2017

Bei der letzten Party des Jahres bekommt Karlsruhes Vorzeige-Reggae- und Dancehall-Soundsystem wieder mal Besuch aus Reutlingen.

>   mehr lesen...




Marko Fürstenberg

Clubkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Der Leipziger ist als Producer im deepen Techno und Dub Techno zuhause, in seinen Livesets finden sich aber auch viele weitere Facetten.

>   mehr lesen...




Bobbie & Snow

Clubkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

In Hamburg ist Moni Koever eine bunte Hündin.

>   mehr lesen...




Die Stadtmitte

Clubkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

„Fühl dich wie zu Hause, nur lauter!“ ist das Motto der Stadtmitte mit ihren beiden Floors, wobei der Saal meist von New Noise auch für Konzerte genutzt wird.

>   mehr lesen...




Algorave

Clubkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

„Algorave“-Nächte stehen für tanzbare elektronische Musik, die algorithmisch erzeugt wird.

>   mehr lesen...


Tieftontherapie: Signal

Clubkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Mit dem jungen Rotterdamer Jonathan Kievit aka Signal präsentiert die Tieftontherapie ein Ausnahmetalent, das mit seinen erst 19 Lenzen schon auf VÖs bei renommierten Drum’n’Bass-Labels wie Critical Music, Invisible Rec., Renegade Hardware oder Lifestyle verweisen kann.

>   mehr lesen...




IMA Experiments: Shruti Loops

Clubkultur // Tagestipp vom 04.11.2017

Field-Recordings aus urbanen Ballungsräumen treffen auf Pop-Songs der 1980er und 90er Jahre, werden bearbeitet und vermengt und schließlich auf analogen Radio-­Apparaten wiedergegeben.

>   mehr lesen...




The Curbside Prophets Halloween Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 31.10.2017

Die „Reggae Horror Picture Show“ ist beerdigt.

>   mehr lesen...