Compost Blacklabel Series Vol.3

Clubkultur // Artikel vom 15.06.2008

Das Aus diverser Indievertriebe traf auch Compost.

Mit der Black-Label-Vinyl-Serie verschaffte man sich nicht nur wieder schwer Respekt auf den Dancefloors, dementsprechend gut laufen sie auch: Damit auch Nicht-DJs in der Genuss des Sounds des schwarzen Goldes kommen, ist nun "Compost Blacklabel Series Vol.3" (Compost/Groove Attack) als CD raus, die sich locker flockig fingerschnippend, aber tief rollend durch House aller Spielarten groovt.

Einflüsse aus anderen Genres wie klassischem 80s-Electro sind nicht zu überhören. Auch "Shahrokh Sound Of K" sind mit ihrem deepen "Break It Down"-Dub vertreten. Anspieltipps (alles ist gut) sind z.B. Muallem, Phreek Plus One, Alex Attias und die Tracks von Jay Shepheard, die an die seligen Inner City erinnern. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 3.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



Live Coding Hacklab

Clubkultur // Artikel vom 28.01.2022

Live-Coding hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten Performance-Praktiken für elektronische Musik gemausert.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …