Copyright - „Voices & Visions“

Clubkultur // Artikel vom 10.10.2008

Das britische Duo Copyright kam in INKA 39 nur deshalb nicht zum Zuge, weil ich sie im Auto vergessen hatte.

Dort hatten sie einen Stammplatz im CD-Player: Auf Do-CD gibt’s hier percussiven Vocalhouse der großartigen Sorte, dessen Spektrum von (viel) Afro über Salsa bis zu Gospel reicht.

CD 1 bietet Eigenproduktionen mit Vocals von u.a. Jazzie B/KC Flight, auf CD 2 Remixe von Tracks von u.a. Dennis Ferrer oder Masters At Work. „Voices & Visions“ (Defected/Rough Trade) – für Houseliebhaber ein Must! -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





The Curbside Prophets Halloween Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 31.10.2017

Die „Reggae Horror Picture Show“ ist beerdigt.

>   mehr lesen...




Topsy-Halloween-Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 31.10.2017

Kreaturen der Nacht, die den Ork im Foyer unbeschadet passiert haben, können Happy Topsy-Halloween feiern.

 

 

>   mehr lesen...




Hackerei-Halloween 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 31.10.2017

Tex„as Chain Saw Massacre“ Dixigas lässt zu Halloween wieder seine TOF-Zerstörer von der Kette!

>   mehr lesen...




Mor Elian

Clubkultur // Tagestipp vom 14.10.2017

Gutes Auflegen ist wie die Gestaltung einer Kette.

>   mehr lesen...




Zapata Soundz & Dony

Clubkultur // Tagestipp vom 14.10.2017

Das Sprungbrett Zapata Soundz hat bekanntlich schon einmal einem MC zum ganz großen Durchbruch verholfen.

>   mehr lesen...


Querfunk-Einheiz-Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 02.10.2017

Karlsruhe bekommt wieder eine „Einheizfeier“!

>   mehr lesen...




Oktoberfest Goes Topsy Vol. II

Clubkultur // Tagestipp vom 22.09.2017

Das U-Boot wird nach der Partypremiere 2016 wieder zum blau-weißen Festzelt, wenn in Süddeutschlands dienstältestem Club zum zweiten Mal Oktoberfest gefeiert wird.

>   mehr lesen...




Rheingrün Open Air 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 16.09.2017

Die grünen Wiesen mit alten Bäumen rund ums Milchhäusle im Rappele direkt am Rheinufer bilden eine ideale Kulisse für das House-/Techno-Open-Air des Gotec.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre „More Fire!“

Clubkultur // Tagestipp vom 09.09.2017

Am 22.9.2007 brannte die Rockes das erste Mal.

>   mehr lesen...