Da liegt Musik im Gold – Tatjana Reiner

Clubkultur // Artikel vom 23.11.2007

Wer schon einmal am ersten Samstag im Monat beim „Bonbon“-Abend im Erdbeermund oder auch auf dem letzten „Feschd“ DJ Lee-Pling an den Plattenspielern gehört hat, der weiß wahrscheinlich trotzdem nicht, dass die DJane außer guter Musik auch tollen Schmuck macht.

Tatjana Reiner kauft sich Vinyl, seit sie Taschengeld bekommt und hat 2000 ihren Goldschmiedemeister in Pforzheim gemacht. Seitdem fährt sie mindestens zweigleisig. Ihre Ringe, Ohrringe und Ketten sind meist in schwerer Qualität und oft aus so widersprüchlichen Materialien wie Flusskieselstein gefasst in 750er Gold. Neben weichen und femininen Formen verwendet sie auch archaisch oder fast martialisch anmutende Muster und Zeichen.

Ihr nächstes Musikprojekt findet am 23.11. im Keller des Badischen Kunstvereins statt, wo sie mit der Künstlerin Dorcas Müller (HfG) eine Liveperformance unter dem Titel „Strahlenwirkung“ veranstaltet. Auch schmucktechnisch ist die Individualistin vielseitig und legt sich selten auf eine ganze Kollektionsreihe fest, sondern macht „schöne Einzelstücke“, die sie alle selber gerne trägt. Und Schmuck gestalten ohne dazu Musik zu hören ist natürlich ein Ding der Unmöglichkeit. Dabei ist die Leidenschaft für das gute alte Vinyl allerdings unpraktisch: „Platten muss man so oft umdrehen...“ -tav

Termin: Strahlenwirkung II Live Audio-Videoperformance, Dorcas Müller vs DJ Lee-Pling (bon bon, Karlsruhe) & Guest  Rick Masters (Motor City, Stuttgart)
Fr, 23.11., 21 Uhr, Badischer Kunstverein
www.badischer-kunstverein.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Topsy-Nikolaus-Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 09.12.2017

Hoch her geht’s bei der traditionellen „Nikolaus-Party“ in Süddeutschlands dienstältestem Club.

>   mehr lesen...




Partisan Politrickz@More Fire!

Clubkultur // Tagestipp vom 09.12.2017

Bei der letzten Party des Jahres bekommt Karlsruhes Vorzeige-Reggae- und Dancehall-Soundsystem wieder mal Besuch aus Reutlingen.

>   mehr lesen...




Marko Fürstenberg

Clubkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Der Leipziger ist als Producer im deepen Techno und Dub Techno zuhause, in seinen Livesets finden sich aber auch viele weitere Facetten.

>   mehr lesen...




Bobbie & Snow

Clubkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

In Hamburg ist Moni Koever eine bunte Hündin.

>   mehr lesen...




Die Stadtmitte

Clubkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

„Fühl dich wie zu Hause, nur lauter!“ ist das Motto der Stadtmitte mit ihren beiden Floors, wobei der Saal meist von New Noise auch für Konzerte genutzt wird.

>   mehr lesen...




Algorave

Clubkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

„Algorave“-Nächte stehen für tanzbare elektronische Musik, die algorithmisch erzeugt wird.

>   mehr lesen...


Tieftontherapie: Signal

Clubkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Mit dem jungen Rotterdamer Jonathan Kievit aka Signal präsentiert die Tieftontherapie ein Ausnahmetalent, das mit seinen erst 19 Lenzen schon auf VÖs bei renommierten Drum’n’Bass-Labels wie Critical Music, Invisible Rec., Renegade Hardware oder Lifestyle verweisen kann.

>   mehr lesen...




IMA Experiments: Shruti Loops

Clubkultur // Tagestipp vom 04.11.2017

Field-Recordings aus urbanen Ballungsräumen treffen auf Pop-Songs der 1980er und 90er Jahre, werden bearbeitet und vermengt und schließlich auf analogen Radio-­Apparaten wiedergegeben.

>   mehr lesen...




The Curbside Prophets Halloween Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 31.10.2017

Die „Reggae Horror Picture Show“ ist beerdigt.

>   mehr lesen...