Dangerfreak K5 Weihnachtsparty

Clubkultur // Artikel vom 24.12.2010

Am ersten Weihnachtsfeiertag steigt im altehrwürdigen K5 mal wieder eine Dangerfreak-Party!

Die Stimmung dort ist Legende, wenn die DJs des Dangerfreak Soundsystems, verstärkt um DJ-Lady Death by Chocolate, ihren Partysound anwerfen und sich alte Freunde im Club ihrer Jugend treffen.

Mit dabei u.a. René le Bon (Die Stadtmitte, Kiwi, Marktlücke), Axel Dangerfreak (K5, Radio Oriente, Die Stadtmitte), Onkel Mad (Pforzheim Allstars), DJ Darth Gert (Katakombe, Radio Oriente). Die Musik: Indie Classics und Partyhits, eine versprochen wilde gute Mixtur. -rw

Sa, 25.12., K5, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Sonder-„Applaus“ der Initiative Musik

Clubkultur // Artikel vom 30.06.2021

Der 2021 erstmals ausgerufene Sonder-„Applaus“ für kreative Formate von oder zur Unterstützung von Spielstätten während der Corona-Pandemie geht für Baden-Württemberg an die IG Clubkultur.

Weiterlesen …




IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung

Clubkultur // Artikel vom 28.06.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an Ministerpräsident Kretschmann, Ministerin Bauer, Minister Lucha, Staatssekretärin Olschowski, Staatssekretärin Dr. Leidig und die Landtagsabgeordnete der Fraktionen Grüne, CDU, SPD und FDP, in dem eine Nachbesserung der jüngsten Corona-Verordnung gefordert wird.

Weiterlesen …