Dirtclub & Beat Factory

Clubkultur // Artikel vom 12.07.2011

Der Dirtclub hat im Juli Geburtstagskind Gordon aka Topsy Krett eingeladen sowie die befreundeten Jungs von Esspapier aus Frankfurt.

Support kommt von Analogue & Sav und Manu. Parallel gibt’s im Gotec ein Oldskool-Special mit den besten Tunes aus fast zwei Dekaden „Broken Beats“.

Mit dabei beim Raven wie in alten Zeiten sind DJ Royality aus Speyer mit Happy-Breakbeat-Perlen, der auch für die Sendung „Massive Drums“ beim Querfunk zeichnet, Kylie Device von der Bassline Riddims Crew, Machine/Nico von den Demolition Rollers sowie die MCs Shaolin und Thunda. -rw

Sa, 16.7., 23 Uhr, Gotec Club, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL