DJane Julietta

Clubkultur // Artikel vom 26.12.2009

Im Münchner Club Harry Klein hat die Video-Kunst ihren fast gleichberechtigten Platz neben avancierter Club-Musik.

Er gilt neben dem Berliner Berghain als bester deutscher Club. DJane Julietta hat als Resident den Sound des Clubs mit ihrem Mix aus (Chicago-)House und (Detroit-)Techno wesentlich mitgeprägt. -rowa

Sa, 26.12., 23 Uhr, Nancychalle, Karlsruhe, im Rahmenprogramm zur „Freie Wahl“-Ausstellung  – präsentiert von INKA
www.formkraefte.de
www.djjulietta.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL