Don‘t Believe The Hype I

Clubkultur // Artikel vom 24.02.2011

Die Eins im Titel verrät es.

Mit „Don’t Believe The Hype“ hat das Max wieder eine avancierte neue Partyreihe. Den Auftakt macht DJ und Produzent Marco Effe aus Pisa, der als eines der größten italienischen Talente gilt und auch technisch ein Meister seines Fachs ist.

An seiner Seite steht das Duo Nugath mit Tom, der bis vor einigen Jahren Host der legendären „Maxnachtleben“-Reihe war und aus Berlin anreist, sowie Hendrik Vogel. Beide sind schon seit vielen Jahren mit Ambient und deepen/funkigen DJ- wie Livesets unterwegs. -rw

Fr, 25.2., 22-3.30 Uhr, Café Max Bar, Akademiestr. 38, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Sonder-„Applaus“ der Initiative Musik

Clubkultur // Artikel vom 30.06.2021

Der 2021 erstmals ausgerufene Sonder-„Applaus“ für kreative Formate von oder zur Unterstützung von Spielstätten während der Corona-Pandemie geht für Baden-Württemberg an die IG Clubkultur.

Weiterlesen …




IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung

Clubkultur // Artikel vom 28.06.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an Ministerpräsident Kretschmann, Ministerin Bauer, Minister Lucha, Staatssekretärin Olschowski, Staatssekretärin Dr. Leidig und die Landtagsabgeordnete der Fraktionen Grüne, CDU, SPD und FDP, in dem eine Nachbesserung der jüngsten Corona-Verordnung gefordert wird.

Weiterlesen …