Doppelclub@Stadtmitte

Clubkultur // Artikel vom 23.01.2016

Der „Doppelclub“ ist tot – es lebe der „Doppelclub“!

Was waren das vor gut zehn Jahren für Nächte, als es im Carambo unterm DJ-Duo Mykel und Martin mittwochs so bumsvoll war, dass man auch mit fünf Promille noch kerzengrade stehen musste... Aus und vorbei. Erst die Liebstöckel-Schließung im Mai, jetzt öffnet Karlsruhes Clubinstitution nach über drei Dekaden am Sa, 23.1. ein allerletztes Mal. Doch der „Populäre Popkultur“-Mittwoch wird reanimiert!

Die beiden DJs Ketch und Damast übernehmen ab 27.1. den Club-Floor in der Stadtmitte; parallel feiert der Saal einen weiteren Wiedergänger: den elektronischen Liebstöckel-Mittwoch, bei dem künftig jeweils drei DJ zusammen auflegen. U.a. im offenen Pool: Brother & Sister aka Aris Pandelis und Julia Anastasia (Sum Of Us), Soufian (Ex-Voodoodecoder), Benny Landhäuser (Blig Wohnstubendisko), Jan-Gaspard Hauser (Jandee), Jannis Bruns (Kellerkiez), Benni Bambule, Spechtbert Ogopogo von Spageunerhausen (Dungeon Romance), DJ Kitchen, Markus Kleemann und Max Hügel (Kitchen Tunes) sowie Martin Telemann (Bass Is Boss). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 3.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL