Dorfschänke-Party-News

Clubkultur // Artikel vom 21.12.2007

Rund um Weihnachten, wenn bekanntlich viele Exil-Karlsruher die Altstadt bevölkern, gibt die Dorfschänke live und partytechnisch mächtig Gas.

Am Fr, 21.12. sind die Macher von Citytube.de, die auch hinten den „Früher war alles besser!“- und „Partysafari“-Parties stecken, mit ihrer „Welcome@Home“-Party am Zug.

Am Mi, 26.12. folgt das Bloodbrothers Soundsystem mit Reggae, Dub und Dancehall (auch 26.1.), bevor am Do, 27.12. DJ Stone(d) Funk, Soul und Northern Soul auflegt (auch 11.1.).

Richtig gut etabliert hat sich die Partyreihe „Sweeping Stereo“: Am Fr, 28.12. sind die DJs Sir Gordon Banks & Chris (Stereophonie Club) wieder mit frischem Indierock und Britpop am Zuge (auch 18.1.).

Am Sa, 29.12. stehen dann Rock’n’Roll und Rockabilly auf der Agenda: The Lonesome Dragstripper und King Olli von Talk of The Town an der Unplugged- Gitarre sorgen mit DJ Hot Rockin Nico für heiße Sohlen. Bei der Dorfschänke-Silvesterparty (Buffet und Band nur Vorverkauf) ist Einlass schon ab 19 Uhr, die Bands Steam Rocks und Malte & The Fucking Housecats sind aber natürlich auch ab 21.30 Uhr ohne VVK live zu erleben.

Ein Special-Tipp noch für Fr, 25.1., 21 Uhr, denn da steigt das Opening der neuen Partyreihe „Diamond Dogs“: Die DJs Yves und Leif Erikson spielen eine „klischeefreie und zeitlose Mischung“ aus 60s/70s-Rock, New Wave und aktuellem Indierock.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



Live Coding Hacklab

Clubkultur // Artikel vom 28.01.2022

Live-Coding hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten Performance-Praktiken für elektronische Musik gemausert.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …