Drei Jahre „Café Havanna im Tempel“

Clubkultur // Artikel vom 13.10.2007

Der Karlsruher Stadtteil Mühlburg ist nicht gerade bekannt für ein bewegtes Nachtleben.

Allerdings beherbergt er einen der schönsten Gebäudekomplexe der Stadt: Das Kulturzentrum Tempel. Ein wichtiger Baustein ist das „Café Havanna im Tempel“, das in den letzten drei Jahren (unter neuen Betreibern) seinen Ruf als einen der erfolgreichsten süddeutschen Salsa-Clubs weiter gefestigt hat.

Dank der Kooperation mit dem San Juan Club kommen inzwischen an den Wochenenden regelmäßig Gäste aus der gesamten erweiterten Region, es gibt sogar Stammgäste aus Stuttgart und Kaiserslautern. Eine große Party zum Dreijährigen findet am Sa, 13.10. mit DJ Rumbero und vielen Gast-Tänzern statt. Am Sa, 10.11. folgt dann auf zwei Floors die „Salseando No. 20 Jubiläumsparty“ mit Israel Gutierrez (Kuba), Mamborico, Latin Groove aus Polen, Percussions und fünf DJs.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL