Dub meets Dubstep

Clubkultur // Artikel vom 02.05.2009

Ganja Riddim präsentiert Part II seiner „Dub im Dom“-Reihe.

Am Start ist mit dem King David Soundsystem aus Berlin eines der ältesten deutschen Soundsystems. Zu erwarten ist ein „Uplifting Roots & Culture Style“, im zweiten Raum spielen „Hops“ aus Tübingen („Verstehen Sie Bass?“). -rowa

Sa, 2.5., 19 Uhr, Café Do, Karlsruhe
www.cafe-dom.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL