Electric Invasion

Clubkultur // Artikel vom 07.06.2007

Die rauschende Harry-Klein-Nacht im Gotec war nur der Anfang.

Aus dem Booking des derzeit wohl besten deutschen Clubs in München stammen auch die Topacts des nächsten Electric-Invasion-Events. Auf die Bühne kommen Liveacts des Londoner Kompakt-Artists Christopher Spero alias Glimpse, der mit Laptops, FX Units und Drum Machine performt, sowie des Hamburgers Denis Karimani alias Remute (Foto), der bei Lado, Traum, Areal oder Dial veröffentlicht.

Er steht für wirbelnde Tracks, die zwischen Minimal-House, zerhackten Disco-Orgien und straightem Techno mühelos die Balance halten. Remute gilt als einer der besten deutschen Elektronik-Liveacts. DJs des Abends (zwei Floors) sind Laila Abu-Er-Rub, Ben E, Phreak, Suedmilch und Hiro. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 8?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL