Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Michael Reinboth, Gründer und Inhaber von Compost Records und einer der respektiertesten deutschen Freestyle-DJs, versammelt bei seiner Label-Night Roman Flügel, den man schon seit Anfang der 90er u.a. auch als Acid Jesus, Alter Ego, Holy Garage und Sensorama kennengelernt hat, Sandrino, der mit Frankey ein auf weltweite Clubhits zurückblickendes Erfolgsduo bildet, und dem vielfach auf Compost Black Label relasenden Karlsruher Clubszeneu-Urgestein Shahrokh Dini, der u.a. seine neue EP „Tacky Dreams“ kreisen lässt.

Weil der Termin mit dem für 1.8. angekündigten „Electric Monk“ zusammengelegt wird, beinhaltet das Line-up zwei weitere prominente Namen: Der zu den bekanntesten deutschen Techno-DJs zählende Münchener Hell aka Helmut Josef Geier, dessen Mix aus Darkwave, Goth, Detroit Techno und Electro ihm auch den Beinamen „Punk DJ“ eingebracht hat, und Konstantin Sibold, Produzenten-Newcomer 2013 und seinerzeit jüngster Resident ever im legendären Stuggi-Club Rocker 33.

INKA verlost 3 x 2 Tickets. Teilnahme bis Fr, 7.8. per E-Mail mit Angabe von Name und Telefonnummer an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Compost“. -pat

Sa, 15.8., 17-24 Uhr, Kulturbühne, Messe Karlsruhe, Rheinstetten
www.kultur-karlsruhe.live

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 6?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Sonder-„Applaus“ der Initiative Musik

Clubkultur // Artikel vom 30.06.2021

Der 2021 erstmals ausgerufene Sonder-„Applaus“ für kreative Formate von oder zur Unterstützung von Spielstätten während der Corona-Pandemie geht für Baden-Württemberg an die IG Clubkultur.

Weiterlesen …