Erst der Kater, dann das Fest

Clubkultur // Artikel vom 08.01.2012

Umgekehrte Vorzeichen im Studizentrum in der Zähringerstraße.

Erst kann es einem am Sa, 14.1. durch die wohlbekannte Impro-Formation Schmitz’ Katze mit ihrem temporeichen und vielseitigen Auftritt schwindlig werden, dann steht am Mi, 4.2. das große Winterfest an.

Auf allen drei Stockwerken gibt’s Verköstigung und Unterhaltung, gepusht wird durch Livemusik von Mr. Winterbottom, die adäquate Partymucke mit Bratgitarren, Synthies und Beats spielen, sowie Luis & Laserpower und ihrem Crossover aus Indierock, HipHop und Elektro. Wem das noch nicht reicht, der kann beim anschließenden DJ-Set die Nacht zum Tag werden lassen. -swi

Schmitz’ Katze, Beginn 20 Uhr; Beginn Winterfest 18 Uhr, Z10, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL