Funky Dance Grooves

Clubkultur // Artikel vom 22.04.2007

Seit zwei Jahren legen Catherine Pacifique und DJ Swede gemeinsam auf und treten jeden Donnerstag sowie einmal im Monat samstags in der Stadtmitte bei ihren „Besser als Sex"-Partys das Gaspedal durch.

„Funky Dance Groove" umschreibt ihren Stil ganz gut, denn dem Duo geht es darum, verschiedene Geschmacksrichtungen zu verbinden und Übergänge zu schaffen, die es so vorher noch nicht gab: „Eigentlich wie die Beastie Boys", erklärt Martha, „eine Band, die man meist zum Hip Hop zählt, berühmt geworden sind sie aber durch harte Gitarren und selbst sehen sie sich am liebsten als Funk-Combo." Also gesellt sich bei ihren Sets Curtis Mayfield zu den Chemical Brothers, System Of A Down zu den White Stripes: „Der Funk ist zum Aufwärmen und zum Verbinden der Musikstile, der Hip-Hop zum Grooven und Elektro und Rock zum Abgehen," meint Jon. „Exakt", sagt Martha, „nur die Pussycatdolls spielen wir nicht!" Martha und Jon haben ein gutes Gefühl für Party und viel gute Laune – und ihr Publikum ist willig: Am Wochenende grundsätzlich begeistert, unter der Woche, wenn etwas freier gespielt wird, kann’s aber auch zu kleineren Irritationen kommen. „Leg mal Peaches oder Deichkind am Donnerstag auf", grinst Jon, „erst bleiben sie alle stehen und schauen sich fragend an, aber dann wird hochgesprungen und fleißig weitergetanzt."-kir

„Besser als Sex", Do, 19.4., Do, 26.4., Do, 3.5., Do, 10.5., je ab 21 Uhr, Die Stadtmitte
www.die-stadtmitte.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



Live Coding Hacklab

Clubkultur // Artikel vom 28.01.2022

Live-Coding hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten Performance-Praktiken für elektronische Musik gemausert.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …