Future Boogie feat. The Carriers & Fanta-4-Drummer

Clubkultur // Artikel vom 18.04.2009

The Carriers sind, auch dank ihres tollen Bläsersatzes, eine der besten Coverbands der Region mit vielen Funk-, Soul- und Pop-Tracks von u.a. Tower of Power, Stevie Wonder oder Earth, Wind & Fire im Repertoire.

Als Liveact sind sie am Sa, 18.4. zu Gast bei der neuen Tempel-DJ-Format „Future Boogie“ von DJ Blechzong, der danach mit schwarzem Funk der 60er/70er, Big-Beat und Headz-Sounds sowie frischen elektronischen Jazz- und Rare-Grooves zum nahtlosen Weitertanzen einlädt.

Am Sa, 9.5. hat er dann einen echten Hammer zu Gast: Thomas Hammer, „The King Of The Bongo“, ist der Livepercussionist von Fanta 4. -rowa

Sa, 18.4., 20.30 Uhr (mit The Carriers), Sa, 9.5., 20.30 Uhr (mit Thomas Hammer), Tempel/Scenariohalle
www.kulturzentrum-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …




Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …




Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …


Verschoben: Electric Monk

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.

Weiterlesen …


Alte Hackerei: Drohende Insolvenz

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.

Weiterlesen …